Tom Waits – Heartattack and Wine

Tom Waits Heartattack&WIne

 

Tom Waits ist als der Mann mit der rauchigen Stimme bekannt. Im vergangenen Jahr (2014)  feierte der Sänger seinen 70. Geburtstag. In diesem Jahr feiert eines seiner bekanntesten Alben einen Runden Geburtstag. 1980 veröffentlichte Waits sein bis dahin 7. Studioalbum “Heartattack and Vine”.

Tom Waits hatte die Schnauze voll von seinem alten Sound

Die Platte ist in mehrerlei Hinsicht besonders. Zum Einen sammeln sich darauf eine Hand voll wunderbarer Songs, die dem bis dahin typisch – romantischen Sound von Waits entsprachen. Auf der anderen Seite zeigt “Heartattack and Vine”, dass Waits eigentlich die Schnauze voll von diesem Sound hatte und längst neue Wege gehen wollte.

Heart attack and Vine markiert also den Übergang zwischen zwei unterschiedlichen Schaffensphasen von Tom Waits. Wie genau er das auf der Platte hinbekommen hat? Thomas Stolcis hat das Album rezensiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.