Max von Milland – Ein Brixpop Künstler

    Wenn es um Mundart geht, dann kennen wir uns hier in Karlsruhe besonders gut aus. Der Badner Dialekt gehört zu Karlsruhe, wie die Großbaustelle am Durlacher Tor. Max von Milland – zwischen Zeitgeist und Tradition Der Südtiroler Singer/Songwriter Max von Milland dürfte deshalb bestens nach Karlsruhe passen. Er pflegt nämlich einen astreinen Dialekt: den Südtiroler. Seine[…]

TTIP: Bedroht das Freihandelsabkommen die kulturelle Vielfalt?

    Seit Monaten wird in Brüssel über das Freihandelsabkommen zwischen den USA und der EU verhandelt. Mindestens genau so lange wird auch dagegen demonstriert. Von allen Seiten kommt rege Kritik. TTIP diene nur der Wirtschaft, heißt es. TTIP gefährdet die kulturelle Vielfalt in Europa Seit kurzem werden nun auch immer mehr Stimmen aus der[…]

CD Tipp Mainfelt – Livingroom

      Eigentlich dachten wir diese ganze Indie-Folk-Sache wäre langsam Vergangenheit. Jetzt wo Mumford & Sons  wie Coldplay klingen. Musik wie im Wohnzimmer Tja, wir dachten es. Denn jetzt sind wir auf eine Band gestoßen, die offensichtlich ganz andere Ansichten hat. Die Südtiroler Band Mainfelt macht astreinen Indie-Folk. Keine einfache Angelegenheit. Zumindest wenn man nicht ständig mit[…]

Mit Ruhe zum guten Ton – Ein Meisterkurs bei Ana Chumachenco

Ana Chumachenco gilt als eine der bekanntesten und erfolgreichsten Professorinnen für Violine. Unter ihrer Obhut haben es bereits Violinistinnen wie Julia Fischer, Veronika Eberle oder Susanna Yoko Henkel zu Weltruhm geschafft. Ana Chumachenco in Karlsruhe Im Wintersemester 2014/2015 hat Ana Chumachenco an der Hochschule für Musik in Karlsruhe einen Meisterkurs gegeben. Der junge Violinist Valentin[…]

Tom Waits – Heartattack and Wine

  Tom Waits ist als der Mann mit der rauchigen Stimme bekannt. Im vergangenen Jahr (2014)  feierte der Sänger seinen 70. Geburtstag. In diesem Jahr feiert eines seiner bekanntesten Alben einen Runden Geburtstag. 1980 veröffentlichte Waits sein bis dahin 7. Studioalbum “Heartattack and Vine”. Tom Waits hatte die Schnauze voll von seinem alten Sound Die[…]

CD Rezension Bob Dylan – Shadows Of The Night

Wenn Bob Dylan ein neues Album ankündigt, dann horcht in der Regel die Ganze Musikwelt auf. Seit über 50 Jahren macht er Musik und seitdem hat er sich immer wieder neu erfunden. Der Vater des Folks hat glücklicherweise immer wieder neue Ideen. Diesmal mit einem Coveralbum. IN „Shadows of the night“ gedenkt Dylan Frank Sinatra.[…]