TTIP: Bedroht das Freihandelsabkommen die kulturelle Vielfalt?

Mike Herbst | flickr.com

Mike Herbst | flickr.com

 

 

Seit Monaten wird in Brüssel über das Freihandelsabkommen zwischen den USA und der EU verhandelt. Mindestens genau so lange wird auch dagegen demonstriert. Von allen Seiten kommt rege Kritik. TTIP diene nur der Wirtschaft, heißt es.

TTIP gefährdet die kulturelle Vielfalt in Europa

Seit kurzem werden nun auch immer mehr Stimmen aus der Kulturbranche lauter. Die Kritik: TTIP gefährde die Vielfalt. Die Politik beschwichtigt. Laut CDU müssen wir uns keine Sorgen machen, denn die Kultur wird nicht Bestandteil der Verhandlungen sein. Aber warum dann die Proteste? In meinem Beitrag habe ich versucht das heraus zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.